Ehrungen


 Xaver Kratzer ist Ehrenschützenmeister

Die Mitgliederversammlung des Schützenvereins Eichenlaub Oberringingen war der passende Rahmen, um ehemaligen Vorstandschaftsmitglieder und verdiente Mitglieder der Eichenlaubschützen zu ehren. Die Ehrungen kamen vom Verein, dem Ries-Gau sowie vom Bayerischen Sportschützenbund.

 

Vorstand Bernd Beck betonte in seiner Ansprache, dass die geehrten Personen über Jahrzehnte die Geschicke des Vereins gelenkt haben. Sie haben den Verein zu einem gesellschaftlichen und sportlichen Aushängeschild im Kesseltal und darüber hinaus gemacht, so der Vorstand. Vor allem wurde von den Geehrten der Neubau des Schützenheimes jahrelang vorbereitet, geplant und durchgeführt, führte Bernd Beck weiter aus.

Stellvertretenden Gauschützenmeister Karl Gnugesser führte die Ehrungen durch. Er konnte Sebastianstaler in Bronze und Silber sowie Gau-Ehrenzeichen in Bronze und Silber des Ries-Gau-Nördlingen vergeben. Ottmar Hurler wurde vom Bayerischen Sportschützenbund mit der Verdienstnadel für treue Mitarbeit geehrt (siehe Übersicht der Ehrungen).

 

Der Höhepunkt der Ehrungen kam zum Schluss. Vorstand Bernd Beck ernannte den langjährigen Vorstand Xaver Kratzer zum Ehrenvorstand. Der neue Ehrenvorstand erhielt als erkennbares Zeichen seiner neuen Würde, Schulterklappen von Bernd Beck überreicht. Kratzer war von 1997 bis 2017 also insgesamt 20 Jahre Vorstand der Eichenlaubschützen. Beck dankte seinem Vorgänger, dass er weiterhin den Verein als Beisitzer aktiv unterstützt.

 

Der 2.Bürgermeister der Marktgemeinde Bissingen, Stephan Herreiner, überbrachte die Grüße der Marktgemeinde Bissingen. Er könne feststellen, so Herreiner, dass hier in Oberringingen ein sehr aktiver Verein ist, der funktioniert und die Jugendarbeit gezielt fördert. Für die gute Arbeit im Verein und die positive Außenwirkung dankte er allen Mitgliedern.

 

 

Ehrungen Schützenverein Eichenlaub Oberringingen

 

Riesgau Nördlingen - Sebastianstaler in Bronze:

  • Sarah Stadelmeier
  • Sandra Stelzer

 

Riesgau – Gauehrenzeichen in Bronze:

  • Hans Grischock,
  • Willi Stadelmeier,
  • Jochen Oßwald,
  • Michael Beck,
  • Wolfgang Deuter,
  • Michael Hurler,
  • Fabian Eppinger,
  • Carolin Hurler,
  • Bernd Beck

 

Riesgau – Gauehrenzeichen in Silber:

  • Karl Müller 
  • Erwin Mittring

 

Bayer. Sportschützenbund – Verdienstnadel für treue Mitarbeit:

  • Ottmar Hurler